This post is also available in: English (Englisch) Español (Spanisch) Albanian (Albanisch) Dansk (Dänisch) Nederlands (Niederländisch)

Das Leben in einer Gastfamilie ist einer der aufregendsten und bereicherndsten Aspekte des Up with People Programms. Durch die Partnerschaft zwischen den ortsansässigen Familien und den Mitwirkenden von Up with People entsteht eine echte globale Gemeinschaft. Gemeinsam werden Sie von Menschen aus verschiedenen Kulturen und Gemeinschaften auf der ganzen Welt lernen und mit ihnen Beziehungen knüpfen.

Seit 1965 haben über 800.000 Familien auf der ganzen Welt Mitwirkende von Up with People bei sich zu Hause aufgenommen. Das Kennenlernen von Kulturen, das in einer lokalen häuslichen Umgebung stattfindet – durch das Entdecken neuer Bräuche, Sprachen, Gerichte und Traditionen – ist das Herzstück der UWP-Erfahrung sowohl für die Team-Mitglieder als auch deren Gastfamilien.

Das ist ein Musterbeispiel für kulturelle Vertiefung. Die Mitwirkenden des UWP-Teams können von der anderen Seite des Erdballs oder vom anderen Ende der Stadt kommen. Die Gastgeber können in einer Stadtwohnung, einem Bauernhaus auf dem Land, einer Strohhütte oder einem Reihenhaus in der Vorstadt wohnen. Das ist egal. Jeder Aufenthalt bei einer Gastfamilie bietet die Möglichkeit, Freundschaften zu knüpfen, die ein Leben lang anhalten. Und das Verständnis, das Mitgefühl und das Bewusstsein unserer globalen Vernetzung tragen dazu bei, dass die Welt auf eine einzigartige und tief greifende Weise zusammenfindet.


Up with People Gastfamilien bieten:

  • eine sichere und gastfreundliche Umgebung für die UWP-Teilnehmer
  • Wissen über Ihre einheimische Kultur und Gemeinschaft
  • eine Übernachtungsmöglichkeit
  • Frühstück und meistens ein Abendessen
  • lokalen Transport zu Beginn und am Ende jedes Tages

Up with People Gastfamilien erhalten:

  • eine Erfahrung der kulturellen Vertiefung, denn das Team-Mitglied, das bei Ihnen zu Gast ist, und Ihre Familie werden Bräuche und Traditionen miteinander teilen
  • Kontakt mit der Denkweise und Mentalität eines Weltbürgers
  • die Möglichkeit, etwas für Ihre Gemeinschaft zu tun, indem Sie sich zusammen mit Ihrem Gast in Freiwilligenprojekten engagieren
  • neue Verbindungen, aus denen häufig lebenslange Freundschaften entstehen
  • zwei Freikarten für die Up with People Show


Werden Sie Gastfamilie! Möchten Sie gern mehr erfahren? Lassen Sie es uns einfach wissen, und wir halten Sie auf dem Laufenden! Wir beantworten Ihnen gern alle Ihre Fragen und wenden uns umgehend an Sie, wenn eine Tour des Ensembles in Ihre Gegend geplant ist. Wenn Sie bereits wissen, dass eine Gruppe in Ihre Stadt oder Gemeinde kommt, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

„Ich finde es ganz toll, wie wir jedes Mal, wenn wir in eine neue Gastfamilie kommen, eine ganz neue Welt kennenlernen können. Jede Gastfamilie hat Ihre eigene Lebensweise, und jedes Mal, wenn ich mich von einer Gastfamilie verabschiede, fühle ich mich bereichert und auch traurig, dass die Zeit so schnell vergangen ist. Die ganz besonderen Momente sind für mich die unscheinbaren: Gespräche, das Lachen am Abendbrottisch und das Gefühl, wenn man nach einem langen Tag nach Hause kommt, auch wenn ich weiß, dass es nicht mein richtiges Zuhause ist. Manche Abschiede fallen besonders schwer. Speziell der Erste: Der eine Monat in Denver war nicht immer einfach und es war auch nicht immer Sonnenschein, aber meine Gastfamilie hat mich ganz toll unterstützt.“

Manuela Hirzel (Schweiz) reiste im Up with People Team A 2017